Pravila i uvjeti

Odredbe i uvjeti Webshop Hallmark

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Stichting Webshop Keurmerk wurden in Absprache mit dem Verbraucherverband im Rahmen der Koordinierungsgruppe Selbstregulierungskonsultation (CZ) des Sozial- und Wirtschaftsrats treten erstellt 1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Mitglieder von Stichting Webshop Keurmerk, mit Ausnahme von Finanzdienstleistungen im Sinne des Gesetzes über die Finanzaufsicht und soweit diese Dienstleistungen von dienstleistungen von dienstleistungen dienstleistungen von dienstleistungen die fürde fürde für nie.

Indeks:

  • Član 1 - Begriffsbestimmungen
  • Član 2 – Identitet Unternehmera
  • Član 3 – Pristupačnost
  • Član 4 - Das Angebot
  • Član 5 - Der Vertrag
  • Član 6 - Widerrufrecht
  • Član 7 - Pflichtes des Verbrauchers bei der Widerrufsfrist
  • Članak 8 - Ausübung des Widerrufsrechts durch die Verbraucher und Kosten
  • Član 9 - Pflichtes des Gewerbetreibenden im Fall des Widerrufs
  • Član 10 - Ausschluss des Widerrufsrechts
  • Član 11 - Nagrada
  • Član 12 - Leistung and Zusätzliche Sicherheit
  • Član 13 - Lieferung und Ausführung
  • Član 14 - Laufzeitgeschäfte: Dauer, Kündigung und Verlängerung
  • Član 15 - Zahlung
  • Član 16 - Beschwerden
  • Član 17 - Streitigkeiten
  • Član 18 - Zweig garancija
  • Član 19 - Zusätzliche oder abweichende Bedingungen
  • Članak 20 - Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen Webshop Keurmerk

Član 1 - Begriffsbestimmungen

Unter diesen Bedingungen gelten die folgenden Definicije:

  1. Zusatzvereinbarung: Eine Vereinbarung, bei der der Verbraucher Produkte, digital Inhalte und/oder Dienstleistungen im Zusammenhang mit einem Fernabsatzvertrag erwirbt und diese Artikel, digitalen Inhalte und/oder Dienstleistungen vom Unternehmernem oder vom Unternehmernem oder vom Unternehmernem oder Dernem;
  2. Widerrufsfrest: Die Frist, innerhalb derer der Verbraucher sein Widerrufrecht ausüben kann;
  3. Verbraucher: Jedna normalna osoba, koja djeluje nicht zu Zwecken, die mit ihrem Handel, Gewerbe, Handwerk oder Beruf zulammenhängen;
  4. Citat: Kalendar;
  5. Digital Instop: Daten, koji su produziert und bereitgestellt u digitalnom obliku;
  6. Dugo-svježe kašnjenje: Eine Vereinbarung, koji die regular Loverung von Waren, Dienstleistungen und / oder digital Inhalte für einen bestimmten Zeitraum beinhaltet;
  7. Dauerhafte Datentraeger: Hilfsmittel - einschließlich E-Mail -, das es dem Verbraucher oder Gewerbetreibenden ermöglicht, an ihn persönlich gerichtte Informationen so zu speichern, dass sie für einen dem Verwendungszweck angeurgeen des abstract Widerrufsrecht: die Möglichkeit des Verbrauchers, innerhalb der Denkzeit auf den Fernabsatzvertrag zu verzichten
  8. Widerrufrecht: Dtj. Möglichkeit des Verbrauchers, Fernabsatzvertrag innerhalb der Denkzeit zu widerrufen;
  9. preduzetnik: Die übliche oder juristische Person, die Mitglied der Stichting Webshop Keurmerk ist und Verbrauchern Produkte, (Zugang zu) Digitale(n) Inhalte(n) und/oder Dienstleistungen aus der Ferne anbietet;
  10. Vertragsabschluss im Fernabsatz: Eine zwischen dem Gewerbetreibenden und dem Verbraucher im Rahmen eines organisierten Systems für den Fernabsatz von Waren, digitalen Inhalten und/oder Dienstleistungen scholossene Vereinbarung, bei der bis zum Abschluss a der Vereinbarung
  11. Model povlačenje obrazac: Das European Muster-Widerrufsformular ist in Anhang I dieser Bedingungen enthalten;
  12. Ferncommunication tehnologija: Medium, sa zakašnjenjem koje se može postići, bez obzira na prirodu trgovine i spoljašnje okruženje, tako da mogu da žive u prostoru;

Član 2 – Identitet Unternehmera

Islamitischekleding.nl;
Gravenzandseweg 41
2291PE Wateringen
Tel: 0174 - 75 03 61 ((pon-pet od 10h - 15h))
klantenservice@islamitischekleding.nl;
Privredna komora Broj: 27306736 Haaglanden
mrs st. Matični broj: NL001971226B48

Wenn die Tätigkeit des Unternehmers einem relevant Genehmigungssystem unterliegt: die Daten zur Aufsichtsbehörde;

Wenn der Unternehmer einen regular Beruf ausübt:

  • der professionelle Verein oder Organization, dem er gehört;
  • der professionelle Titel, der Ort in der EU oder des Europäischen Wirtschaftsraums, in dem erteilt wurde;
  • ein Verweis auf one u Niederlanden valid Berufsregeln und Angaben darüber, wo und who diese Berufsregeln eingesehen bi mogao biti.

Član 3 – Pristupačnost


  1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für jedes Angebot des Unternehmers und für jeden zwischen dem Unternehmer und dem Verbraucher schlossenen Fernabsatzvertrag.
  2. Za Abschluss des Fernabsatzvertrags wird dem Verbraucher der Text dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Verfügung gestellt. Ist dies nach vernünftigem Ermessen nicht möglich, so gibt der Unternehmer vor Abschluss des Fernabsatzvertrags an, wie die allgemeinen Geschäftsbedingungen in den Geschäftsräumen des Unternehmers were kufönnehmers da su eingönnehmers eingönnehmer des eingönngese des
  3. Wird der Fernabsatzvertrag abweichend vom vorstehenden Absatz auf electronicm Wege schlossen, kann der Text dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen dem Verbraucher auf electronicm Wege so zur Verfügung were gestellt, dass er vomferended Verbrau. Ist dies nach vernünftigem Ermessen nicht möglich, so wird vor Abschluss des Fernabsatzvertrags angegeben, wo die allgemeinen Geschäftsbedingungen electronic eingesehen were können und dass sie auf Wunsch des Verbrauchers.
  4. Für den Fall, dass ziesätzlich zu diesen allgemeinen Bedingungen spezifice Produkt- oder Dienstleistungsbedingungen gels, gilts die Absätze 2 und 3 entsprechend, und im Falle widersprüchlicher Bedingungen sikannen stekannen

Član 4 - das Angebot

  1. Wenn ein Angebot eine limited Gültigkeitsdauer hat oder an Bedingungen knüpft ist, will dies im Angebot ausdrücklich angegeben.
  2. Das Angebot enthält eine vollständige und genaue Beschreibung der angebotenen Produkte, digitalen Inhalte und/oder Dienstleistungen. Opis je hinreichend detailliert, um dem Verbraucher eine angemessene Bewertung des Angebots zu ermöglichen. Wenn der Unternehmer Bilder poiled, sind diese eine wahrheitsgetreue Darstellung der angebotenen Produkte, Dienstleistungen und/oder digitalen Inhalte. Offensichtliche Irrtümer ili offensichtliche Fehler im Angebot vežu Unternehmer nicht.
  3. Jedes Angebot enthält Informationen, aus denen der Verbraucher ersehen kann, welche Rechte und Pflicht mit der Annahme des Angebots verbunden sind.

Član 5 - Die Vereinbarung

  1. The Vereinbarung unterliegt den Bestimmungen von Absatz 4, der zum Zeitpunkt der Annahme des Verbrauchers der Lieferung und der Einhaltung der festgelegten Bedingungen festgelegt ist.
  2. Wenn der Verbraucher das Angebot elektronski akzeptiert hat, wird der Unternehmer sofort den Erhalt der Annahme des Angebots durch elektronski Mittel zur Verfügung set. Solange der Erhalt dieser Annahme nicht vom Unternehmer bestätigt wurde, kann der Verbraucher die Vereinbarung kündigen.
  3. Wenn die Vereinbarung electronic etabliert ist, findet der Unternehmer geeignete tehničkih und Organisatie Maßnahmen zur Schutz der electronicen Datenübertragung und gewährleistet eine sichere Webumgebung. Wenn der Verbraucher electronic zahlen kann, wird der Unternehmer dazu entsprechende Sicherheitsmaßnahmen einhalten.
  4. Innerhalb der Rechtlichen Rahmenbedingungen kann der Unternehmer darüber informieren, ob der Verbraucher seine Zahlungsverpflichtungen erfüllen kann, sowie all diese Fakten und Faktoren, die für eine Anerkennung der Fernbedig. Auf der Grundlage dieser Studie, wenn der Unternehmer einen guten Grund hat, nicht in die Vereinbarung einzugehen, ist there berechtigt, eine Berechtigt oder Anwendung abzulehnen oder Sonderbedingungen für die anzuhm.
  5. Der Unternehmer Liefert die folgenden Informationen schriftlich oder so, dass der Verbraucher spätestens spätestens spätestens in einem nachhaltigen Datenträger speichert were cann, spätestens bei der Lieferung des Produkts, des Diensthal
    • Die Adresse der Geschäftsstelle des Gewerbetreibenden, oba od Verbraucher seine Beschwerde einreichen kann;
    • Bedingungen, unter denen und auf welche Weise der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen kann, oder ein clarer Hinweis auf den Ausschluss des Widerrufsrechts;
    • Informacije o garancijama i najkvalitetnijim uslugama;
    • Preis einschließlich aller Steuern für die Ware, die Dienstleistung oder die digitalen Inhalte, gegebenenfalls die Lieferkosten kao i die Art der Zahlung, Lieferung oder Erfüllung des Fernabsatzvertrags;
    • Razmatranja u vezi sa obradom kašnjenja će rezultirati više vremena kao godinu dana ili neodređeno doba godine;
    • Falls dem Verbraucher ein Widerrufsrecht sisteht, das Muster-Widerrufsformular.
  6. Im Falle eines Dauergeschäfts gilt die Bestimmung des princeshenden Absatzes nur für die erste Lieferung.

Član 6 - Widerrufrecht

Proizvod od krzna:

  1. Der Verbraucher kann einen Vertrag über den Kauf eines Products während einer Denkzeit von mindestens 14 Tagen ohne Angabe von Gründen auflösen. Der Gewerbetreibende cann den Verbraucher nach dem Grund für den Widerruf fragen, darf ihn aber nicht dazu oblige, seine Gründe anzugeben.
  2. Koji u Absatz 1 genannte Widerrufsfrist počinje dem Tag, nachdem der Verbraucher oder ein vom Verbraucher im Voraus benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, das Produkt erhalten hat, oder:
    • Wenn der Verbraucher mehrere Produkte in Einer Order order hat: der Tag, an dem der Verbraucher oder ein von ihm benannter Dritter das letzte Produkt erhalten hat. Der Unternehmer se može naručiti sa mehrerer Produkte mit unterschiedlichen Lieferzeitenablehnen, sofern there den Verbraucher vor dem Bestellvorgang deutlich darüber informiert hat.
    • Falls koji ljubav prema raznim proizvodima šalje ili dijeli: Tag, na Verbraucher ili u jednom od prvih Dritter koji traje ljubav ili letzten Teil erhalten šešir;
    • Bei Verträgen über die regularmäßige Lieferung von Waren während eines bestimmten Zeitraums: der Tag, an dem der Verbraucher oder ein von ihm benannter Dritter koji je erste Ware erhalten hat.

Bei Dienstleistungen und digitalen Inhalten, koje ne voli nijedan materijal Datenträger:

  1. Der Verbraucher kann einen Dienstleistungsvertrag und einen Vertrag über die Bereitstellung digitaler Inhalte, koje ne vole einem materijali Datenträger, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Der Gewerbetreibende cann den Verbraucher nach dem Grund für den Widerruf fragen, darf ihn aber nicht dazu oblige, seine Gründe anzugeben.
  2. Koji u Absatz 3 genannte Denkzeit počinje dem Tag, der auf den Abschluss der Vereinbarung folgt.

Verlängerte Denkzeit für Produkte, Dienstleistungen und Digitale Inhalte, koje ne voli nijedan materijal Datenträger, u Falle der Nichtbelehrung über das Widerrufsrecht:

  1. Hat der Unternehmer dem Verbraucher die gesetzlich vorgeschriebene Belehrung über das Widerrufsrecht oder das Muster-Widerrufsformular nicht zur Verfügung gestellt, tako da läuft die Denkzeit 12 Monate nachurs Ablauf.
  2. Hat der Gewerbetreibende dem Verbraucher die im vorstehenden Absatz genannten Informationen innerhalb von 12 Monaten nach dem Beginn der ursprünglichen Denkzeit erteilt, tako da läuft die Denkzeit 14 Tage nach dem Tag halten ab,

Član 7 - Verbraucherverpflichtungen während der Denkzeit

  1. Während der Denkzeit će biti tretiran od Verbraucher das Produkt und seine Verpackung mit Sorgfalt. Nema potrebe da koristite taj proizvod ili ga koristite, kao što je Feststellung der Art, der Eigenschaften und der Funktionsweise des Produkts erforderlich ist. Dabei gilt der Grundsatz, dass der Verbraucher das Produkt nur so anfassen und prüfen darf, who es auch in einem Geschäft tun dürfte.
  2. Der Verbraucher haftet nur den Wertverlust der Ware, der sich aus der Art und Weise ergibt, wie er mit der Ware umgeht, die über das in Absatz 1 genannte Maß hinausgeht.
  3. Der Verbraucher haftet nicht für die Wertminderung des Produkts, wenn der Gewerbetreibende ihm vor oder bei Vertragsabschluss nicht all gesetzlich vorgeschriebenen Informationen über das Widerrufsrecht erteilt hat.

Članak 8 - Ausübung des Widerrufsrechts durch den Verbraucher und deren Kosten

  1. Macht der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, pa hat the Gewerbetreibenden innerhalb der Widerrufsfrist unter Verwendung des Muster-Widerrufsformulars ili drugim konačnim Weise zu unterrichten.
  2. Tako brzo ko to može, jedoch innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag nach der in Absatz 1 genannten Mitteilung, gibt der Verbraucher das Produkt zurück oder übergibt es (einem Bevollmächtigten des Unternehmers). Dies ist nicht erforderlich, wenn der Unternehmer angeboten hat, das Produkt selbst abzuholen. Der Verbraucher hat die Rückgabefrist in jedem Fall gehrt, wenn there die Ware vor Ablauf der Denkzeit zurückgibt.
  3. Der Verbraucher schickt das Produkt mit allem gelieferten Zubehör zurück, wenn möglich im Originalzustand und in the Originalpackung und in Übereinstimmung mit den angemessenen und kladen Anweisungen des Unternehmers.
  4. Das Risiko und die Beweislast für die correct und rectzeitige Ausübung des Widerrufsrechts lie beim Verbraucher.
  5. Der Verbraucher trägt die unmittelbaren Costs der Rücksendung des Produkts und nicht der Unternehmer.
  6. Wenn der Verbraucher widerruft, nachdem er zuvor ausdrücklich desires hat, dass die Erbringung der Dienstleistung oder die Lieferung von Gas, Wasser oder Strom, koji nicht in einem belimitten Umfang oder in einer Verbraucher oder in einer Verbraucher oder in einer Verbraucher oder in einer Verbraucher oder in einer Verbraucher oder in einer Verbraucher oder in einer Verbraucher bestimmten, Umfang oder in einer Verbraucher bestimmten, , Teil of the vom Unternehmer zum Zeitpunkt des Widerrufs erfüllten Verpflichtung im Vergleich zur vollständigen Erfüllung der Verpflichtung entspricht.
  7. Der Verbraucher trägt keine Kosten für die Erbringung von Dienstleistungen oder die Lieferung von Wasser, Gas ili Strom, who nicht in einem belimiten Volumen ili einer begrenzten Menge zum Verkauf bereitgestellt, oder von die:
  • Der Unternehmer dem Verbraucher nicht die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen über das Widerrufsrecht, taj Kostenerstattung bei Widerruf ili taj Muster-Widerrufsformular zur Verfügung gestellt hat, oder;
  • Der Verbraucher ima početak Erbringung der Dienstleistung oder der Lieferung von Gas, Wasser, Strom oder Fernwärme während der Denkzeit nicht ausdrücklich želja.

Der Verbraucher trägt keine Kosten für die vollständige oder teilweise Lieferung von digitalen Inhalten, koje ne voli nijedan materijal Datenträger, wenn:

  • Nije bilo ausdrücklich zugestimt, dass mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist je počeo.
  • Promijenjeni su rezultati trgovine, potvrđeno je prihvatanje kupaca
  • Ne postoji anerkannt, da postoji pogled na pravo desno od veze; Oder
  • Unternehmer hat es veräumt, diese Erklärung des Verbrauchers zu bestätigen.

Macht der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, tako da su svi weiteren Verträge von Rechts ceste aufgelöst.

Članak 9 - Verpflichtungen des Unternehmers im Falle des Widerrufs

  1. Wenn der Unternehmer dem Verbraucher die Möglichkeit gibt, seinen Widerruf auf elektron Wege zu report, muss er unverzüglich nach Erhalt dieser Meldung eine Empfangsbestätigung übermitteln.
  2. Der Unternehmer erstattet alle Zahlungen des Verbrauchers, einschließlich der vom Unternehmer in Rechnung gestellten Lieferkosten für das zurückgegebene Produkt, unverzüglich, jedoch innerhalb von 14 Tagen nach. Sofern der Gewerbetreibende nicht anbietet, die Ware selbst abzuholen, kann er mit der Rückzahlung warten, bis there die Ware erhalten hat ili bis der Verbraucher nachweist, dass er die Ware zurückgesandt frekpunkt, dass er die Ware zurückgesandt frekpunkt.
  3. Der Unternehmer hat dasselbe Zahlungsmittel zu poiled, da je Verbraucher für die Rückzahlung pokvaren, es sei denn, der Verbraucher stimmt einer other Methode zu. Die Erstattung ist für den Verbraucher besplatno.
  4. Hat der Verbraucher eine teurere Lieferart as die fairest Standardlieferung gewählt, muss der Gewerbetreibende die Mehrkosten für die teurere Lieferart nicht erstatten.

Član 10 - Ausschluss des Widerrufsrechts

Der Unternehmer kann die folgenden Produkte und Dienstleistungen vom Widerrufsrecht ausschließen, all things nur, wenn there dies bei der Abgabe des Angebots oder zumindest rectzeitig vor Vertragsabschluss deutlich angegeben:

  1. Products of Service Leistungen, deren Preis Schwankungen auf dem Finanzmarkt unterliegt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können
  2. Verträge, die im Rahmen einer öffentlichen Versteigerung abgeschlossen. Eine öffentliche Versteigerung ist eine Verkaufsmethod, bei der Betreiber Verbrauchern, die persönlich an der Versteigerung teilnehmen oder die Möglichkeit dazu haben, unter Anleitung eines Auktionshauses Auktionshauses Produkte, die der Betreiber Verbrauchern, die persönlich an der Versteigerung teilnehmen oder die Möglichkeit dazu haben, unter Anleitung eines Auktionshauses Auktionshauses Produkte, und der Betreiber Verbrauchern;
  3. Dienstleistungsaufträge, nach fullständiger Erbringung der Dienstleistung, jedoch nur, wenn:
  • die Ausführung mit ausdrücklicher vorheriger Zustimmung des Verbrauchers je započeo hat. und
  • der Verbraucher hat erklärt, da postoji sein Widerrufsrecht izgubljen, sobald der Unternehmer den Vertrag vollständig erfüllt hat;

Dienstleistungsverträge über die Bereitstellung von Unterkünften, wenn der Vertrag ein bestimmtes Datum oder einen bestimmten Zeitraum für die Erfüllung vorsieht und es sich nicht um Wohnzwecke, Güterbefö; Verträge über Freizeitaktivitäten, wenn der Vertrag ein bestimmtes Date oder einen bestimmten Zeitraum für die Erfüllung vorsieht; Proizvodi koji su restaurirani prema Verbrauchersovim specifikacijama, koji nisu preuzeti i koji su ponovo uspostavljeni na osnovu individualnih zahtjeva, ili koji su ponovo uspostavljeni za najbolju moguću osobu; Proizvodi koji brzo napreduju ili imaju ograničen Haltbarkeit; Version Gelte Produkte, koji iz Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind und deeren Versiongelung nach der Lieferung aufgebrochen; Proizvodi, koji su prodavani nakon Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit unwiderruflich mit other Produkten; alkoholni Getränke, deren Price at Vertragsabschluss vereinbart wurde, deren Lieferung aber erst nach 30 Tagen erfolgen kann und deren tatsächlicher Wert von Schwankungen des Marktes abhängt, auf die der Unternehmer keinen; Version Gelte Audio- und Videoaufzeichnungen und Computer Software, deren Versiongelung nach der Lieferung gebrochen wird; Zeitungen, Zeitschriften oder Magazine, mit Ausnahme von Subscriptions für diese; die Lieferung digitaler Inhalte, die nicht auf einemmatten Träger erfolgt, jedoch nur, wenn:

  • Počeo je Die Leistung wurde mit ausdrücklicher vorheriger Zustimmung des Verbrauchers; und
  • Der Verbraucher hat erklärt, dass er dadurch sein Widerrufsrecht je izgubljen.

Član 11 - Nagrade

  1. Während der im Angebot angegebenen Gültigkeitsdauer su bili oni Preise der angebotenen Produkte und/oder Dienstleistungen nicht erhöht, außer bei Preisänderungen aufgrund von Änderungen der Mehrwertsteuersätze.
  2. Abweichend vom previousen Absatz kann der Unternehmer Produkte oder Dienstleistungen, deren Preise Schwankungen auf dem Finanzmarkt unterliegen, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat, mit variablen Preisen anbieten. Dieser Zusammenhang mit Schwankungen und die Tatsache, dass es sich bei den genannten Preisen um Zielpreise act, were im Angebot erwähnt.
  3. Preiserhöhungen innerhalb von 3 Monaten nach Vertragsschluss sind nur zulässig, wenn se sich aus gesetzlichen Vorschriften oder Bestimmungen ergeben.
  4. Preiserhöhungen ab 3 Monaten nach Vertragsabschluss sind nur zalässig, wenn der Unternehmer sie vereinbart hat und:
    • Dies gesetzlicher dies gesetzlicher Vorschriften oder Bestimmungen; Oder
    • Der Verbraucher ist berechtigt, den Vertrag ab dem Tag zu kündigen, and dem die Preiserhöhung in Kraft tritt.
  5. Proizvodi u proizvodu ili pružene usluge vrednuju se po najboljoj ceni.

Član 12 - Einhaltung des Abkommens und Zusätzliche Garantie

  1. Der Unternehmer Garantiert, dass die Produkte und/oder Dienstleistungen dem Vertrag, den im Angebot angegebenen Spezifikationen, den angemessenen Anforderungen an die Tauglichkeit und/oder Verwendbarkeit und den zum Verghendent deslu Falls vereinbart, guarantorrt der Unternehmer auch, dass das Produkt für eine other ako je to normalno Verwendung geeignet ist.
  2. Eine vom Gewerbetreibenden, seinm Lieferanten, Hersteller ili Importer geistetezuätzliche Garantie schränkt niemals die gesetzlichen Rechte und Ansprüche ein, die der Verbraucher gegenüber dem Gewerbeter Gewerbetreibenden a Verbraucher gegenüber dem Gewerbetreibendenlageset des Gewerbetreibenden a Verseta Verseta Gewerbetreibenden a Verbraucher des Gewerbetreibenden a Verbraucher eine
  3. Unter Zusätzlicher Garantie ist jede Zusage des Unternehmers, seines Lieferanten, Importers ili Herstellers zu verstehen, mit der er dem Verbraucher bestimmte Rechte oder Ansprüche einräumt, die über das hinausgehenni, die über das hinausgehenni.

Član 13 - Lieferung und Umsetzung

  1. Der Unternehmer je za Entgegennahme und Ausführung von Produktbestellungen und Beurteilung von Anfragen zur Erbringung von Dienstleistungen koji zavari velike Sorgfalt walten.
  2. Der Ort der Lieferung ist die Adresse, that der Verbraucher dem Unternehmer mitgeteilt hat.
  3. Vorbehaltlich der Bestimmungen in Article 4 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird der Unternehmer angenommene Narudžbe tako brzo ko möglich, spätestens jedoch innerhalb von 30 Tagen ausführen, es sei denn, es other Lidefere. Verzögert sich die Lieferung oder kann eine Order nicht oder nur teilweise ausgeführt were, so wird der Verbraucher spätestens 30 Tage nach der Orderlung darüber informiert. In diesem Fall hat der Verbraucher das Recht, den Vertrag ohne Kosten aufzulösen, und das Recht auf möglichen Schadenersatz.
  4. Nach der Kündigung gemäß dem frostehenden Absatz erstattet der Unternehmer den vom Verbraucher gezahlten Betrag unverzüglich zurück.
  5. Rizik Beschädigung und/oder des Verlusts von Produkten liegt beim Unternehmer bis zum Zeitpunkt der Übergabe an den Verbraucher oder einen im Voraus bestimmten und dem Unternehmer bekannt gegebenen Vertreter, a sofern other nicht.

Član 14 - Laufzeitgeschäfte: Dauer, Kündigung und Verlängerung

prestanak:

  1. Der Verbraucher kann einen auf unbestimmte Zeit abgeschlossenen Vertrag, der sich auf die Regelmäßige Lieferung von Produkten (einschließlich Strom) ili Dienstleistungen erstreckt, jederzeit unter Einhalstenbartung der dieinstr.
  2. Der Verbraucher kann einen befristeten Vertrag, der für die Regelmäßige Lieferung von Produkten (einschließlich Strom) oder Dienstleistungen schlossen wurde, jederzeit zum Ende der befristeten Laufzeit gemädenßlich Strum undiggsvord
  3. Der Verbraucher kann die in den vorangegangen Absätzen genannten Vereinbarungen:
    • Možete uživati ​​u svom vremenu i uživati ​​u vremenu tokom dana;
    • Zumindest sollten sie so bedet were, who sie von ihm abgeschlossen wurden;
    • Der Vertrag muss immer mit der gleichen Kündigungsfrist su prepoznati, koji der Unternehmer für sich selbst festgelegt hat.

ekstenzija:

  1. Ein für einen bestimmten Zeitraum schlossener Vertrag, der sich auf die regulare Lieferung von Waren (einschließlich Strom) oder Dienstleistungen erstreckt, nicht stillschweigend um einen bestimmten Zeitraum verlänengert be.
  2. Ungeachtet des princesehenden Absatzes kann ein befristeter Vertrag, der für die Regelmäßige Lieferung von Tages- oder Wochenzeitungen und Zeitschriften schlossen wurde, stillschweigend um eine feste Laufzeit von höndrechängen ein eine feste Laufzeit von höndrechänägen kößen und eine eine feste Laufzeit von höndrechögen.
  3. Ein befristeter Vertrag, der für die Regelmäßige Lieferung von Waren oder Dienstleistungen schlossen wurde, sada može biti stillschweigend auf unbestimmte Zeit produžen, wenn der Verbraucher ihn jederzeit mit einer Frist von kündigei. Die Kündigungsfrist darf drei Monate nicht überschreiten, wenn der Vertrag die Regelmäßige Zustellung von Tages- oder Wochenzeitungen oder Zeitschriften zum Gegenstand hat, jedoch weniger als einmal im Monat.
  4. Ein befristeter Vertrag über die Regelmäßige Lieferung von Tages- oder Wochenzeitungen und Zeitschriften im Rahmen eines Einführungsabonnements (Probe- oder Einführungsabonnement) wird nicht stillschweigend tvrđava hr-besetzt.

Trajanje:

  1. Hat ein Vertrag eine Laufzeit von mehr als einem Jahr, so kann der Verbraucher nach Ablauf eines Jahres den Vertrag jederzeit mit einer Frist von höchstens einem Monat kündigen, es sei denn, eines Kündigen.

Član 15 - Zahlung

  1. Sofern in der Vereinbarung oder in den Zuätzlichen Bedingungen nichts Anders vorgesehen ist, sind die vom Verbraucher Beträge innerhalb von 14 Tagen nach Beginn der Denkzeit oder, falls keine Denkzeit vorgesehen ist, von von Verbraucher 14 Im Falle einer Vereinbarung über die Erbringung einer Dienstleistung počinje diese Frist am Tag nakon Erhalt der Bestätigung der Vereinbarung durch den Verbraucher.
  2. Beim Verkauf von Produkten an Verbraucher dürfen die allgemeinen Geschäftsbedingungen den Verbraucher niemals dazu, više od 50 % im Voraus zu zahlen. Wenn eine Vorauszahlung vereinbart wurde, kann der Verbraucher keine Rechte in Bezug auf die Ausführung der zabrinuti Order oder Dienstleistung(en) geltend machen, bevor die vereinbarte Vorauszahlung geistet wurde.
  3. Der Verbraucher hat die Pflicht, dem Unternehmer Unrichtigkeiten in dengegebenen oder erwähnten Zahlungsdaten unverzüglich mitzuteilen.
  4. Commt der Verbraucher seiner Zahlungsverpflichtung(en) nicht rectzeitig nach, so hat er, nachdem there vom Unternehmer über den Zahlungsverzug informiert wurde und der Unternehmer dem Verbraucher eine Beta eine Frist von 14 Tängerengengez 14. der Unternehmer hat das Recht, koji ihm entstanden außergerichtlichen Collection košta u Rechnung zu set. Diese Inkassokosten belaufen sich auf maximal: 15 % za ausstehende Beträge bis zu 2 500 €, 10 % za sljedećih 2 500 € i 5 % za sljedećih 5 000 €, najmanje 40 €. Der Unternehmer kann von diesen Beträgen und Prozentsätzen zum Vorteil des Verbrauchers abweichen.

Član 16 - Beschwerdeverfahren

  1. Der Unternehmer paints über ein hinreichend bekannt gemachtes Beschwerdeverfahren und treats Beschwerden gemäß diesem Beschwerdeverfahren.
  2. Opisani su Beschwerden über die Durchführung der Vereinbarung muss der Unternehmer innerhalb einer angemessenen Frist, nachdem der Verbraucher hat die Mängel entdeckt, vollständig und klar.
  3. Beschwerden, koji su bili eingereicht beim Unternehmer eingereicht, bili su innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Eingang odgovorili. Erfordert eine Beschwerde eine absehbar längere Bearbeitungszeit, so antwortet der Unternehmer innerhalb der 14-Tage-Frist mit einer Empfangsbestätigung und einem Hinweis darauf, wann der Vernechnreiner.
  4. One Beschwerde über ein Product, eine Dienstleistung oder den Service des Unternehmers kann auch über ein Beschwerde-Formular auf der Verbraucherseite der Website von Stichting Webshop Keurmerk (http://keurmerk.info/Home/MisbruikOfKlacht) bili su opremljeni. Die Beschwerde je tada sowohl i relevantni Unternehmer kao auch an Stichting Webshop Keurmerk weirgeleitet.
  5. Kann die Beschwerde nicht innerhalb eines angemessenen Zeitraums oder innerhalb von 3 Monaten nach Einreichung der Beschwerde einvernehmlich su izgubljeni, entsteht ein Streitfall, der den Streitbeilegungsregeln unterli.

Član 17 - Streitigkeiten

  1. Auf Verträge zwischen dem Unternehmer und dem Verbraucher, auf die sich diese allgemeinen Bedingungen, ist ausschließlich niederländisches Recht anwendbar.
  2. Streitigkeiten zwischen dem Verbraucher und dem Unternehmer über das Zustandekommen oder die Erfüllung von Verträgen, die sich auf Produkte und Dienstleistungen, die von diesem Unternehmer zu Liefern sind oder The geliefguennert, Post 90600www.sgc.nl) unter Beachtung der nachstehenden Bestimmungen eingereicht.
  3. Ein Streitfall se sada tretira s obzirom na Streitschlichtungsausschuss, kada je Verbraucher seine Beschwerde zuvor innerhalb einer angemessenen Frist an den Unternehmer focusedet hat.
  4. Spätestens drei Monate nach Entstehen der Streitigkeit sollte die Streitigkeit schriftlich beim Streitschlichtungsausschuss eingereicht.
  5. Wünscht der Verbraucher, einen Streitfall dem Schlichtungsausschuss vorzulegen, so ist der Unternehmer an diese Entscheidung gebunden. Wenn der Unternehmer dies wünscht, muss der Verbraucher innerhalb von fünf Wochen nach einer schriftlichen Aufforderung des Unternehmers schriftlich erklären, ob er dies wünscht oder ob er möchte, demfastt Geschändie, Stremfast Geschädvor. Erhält der Unternehmer innerhalb der Fünf-Wochen-Frist keine Antwort auf die Wahl des Verbrauchers, ist er berechtt, den Streitfall dem zietändigen Gericht vorzulegen.
  6. Der Streitausschuss entscheidet unter den Bedingungen, koji u der Geschäftsordnung des Streitausschusses (http://www.degeschillencommissie.nl/over-ons/de-commissies/2701/webshop) festgelegt sind. Die Entscheidungen der Konfliktkommission su udareni u Form eines verbindlichen Gutachtens.
  7. Der Konfliktausschuss wird einen Streitfall nicht bearbeiten oder seine Bearbeitung einstellen, wenn dem Unternehmer ein Zahlungsaufschub gewährt wurde, there in Konkurs ist oder seine Geschäftstätigkeitsch tatssäch
  8. Wenn neben dem Streitkomitee Webshop eine other annerkannte or die Streitausschüsse für Verbraucher-Angelegenheiten (SGC) ili das Finanzdienstleiste (KIFID) für das Institut (KIFID) zugelassen sind, linder für Streitsterigkelungergenstings Web shop. Za sve ostale Streitigkeiten, taj drugi anerkannte Streitausschuss, der mit SGC ili KIFID je povezan.

Član 18 - Industrijska garancija

  1. Webshop Keurmerk Garantiert die Einhaltung der Verbindlichen Stellungnahme des Schlichtungsausschusses Webshop Keurmerk durch seine Mitglieder Diese Garantie lebt wieder auf, wenn die verbindliche Stellungnahme nach Überprüfung durch das Gericht bestätigt wird und das Urteil, aus dem dies hervorgeht, postala je legalna. Bis zu einem Betrag od € 10.000,- pro connection lichem Gutachten wird dieser Betrag vom Webshop Keurmerk an den Verbraucher gezahlt. Bei Beträgen von mehr kao 10.000,- € za vezu Lichem Gutachten je poslano 10.000,- €. Für den darüber hinausgehenden Teil ist Webshop Keurmerk verpflichtet, sich nach besten Kräften zu bemühen, dass that Mitglied die verbindliche Stellungnahme einhält.
  2. Die Anwendung dieser Garantie setzt voraus, dass der Verbraucher einen schriftlichen Antrag an Stichting Webshop Keurmerk stellt und die Forderung den Unternehmer an Stichting Webshop Keurmerk abtritt. Wenn die Forderung an den Unternehmer 10.000 € übersteigt, wird dem Verbraucher angeboten, seine Forderung in dem Umfang, in dem sie den Betrag od € 10.000 übersteigt, Stichting Webshop koji ima svoje vlastito ime i trošak u svom nazivu u Zadru Gevo zur Befriedigung des Verbrauchers einfordern wird.

Član 19 - Zusätzliche oder abweichende Bestimmungen

Zusätzliche Bestimmungen und/oder Abweichungen von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen dürfen nicht zum Nachteil des Verbrauchers sein und müssen schriftlich niedergelegt oder so aufgezeichnet were.

Članak 20 - Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen Webshop Fondacija Keurmerk

  1. Webshop Keurmerk je allgemeinen Geschäftsbedingungen nur in Absprache mit dem Verbraucherverband ändern.
  2. nderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen treten prvo u Kraft, zatim sie in geeigneter Weise veröffentlicht wurden, wobei die für den Verbraucher bestimmung im Falle von Änderungen während der Laufzeit einesrrangebot.

Adresa Stichting Webshop KEURMARK:
Willemsparkweg 193, 1071 ha Amsterdam

Dodatak I: Modellformular für den Widerruf

Formula modela za Widerruf
(Bit dieses Formular nur ausfüllen und zurücksenden, wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen)

At:

  • [ime Unternehmera]
  • [Geografska adresa Unternehmensa]
  • [Fax number des Unternehmens, falls vorhanden]
  • [E-Mail-Addresse ili electronic Adresse des Unternehmers]

Ovime informiere(n) ich/wir* Sie darüber, dass ich/wir* unsere Vereinbarung abgeschlossen habe(n) über

  • Prodaja sljedećih proizvoda: [Produktbezeichnung]*
  • Die Lieferung des folgenden digitalen Inhalts: [Digital Inhaltsanzeige] *
  • Der Betrieb des folgenden Dienstes: [Anzeigenservice] *,

Cilj / širenje *

Naručite auf * / empfangen bei *

  • [Datum narudžbe Service Leistungen ili Empfangs proizvoda]
  • [Naziv potrošnje (n)]
  • [Adresa Verbraucher]]
  • [Unterschrift des/der Verbraucher(s)] (nur wenn dieses Formular auf Papier eingeicht wird)

* Streichen Sie, was nicht zutrifft, ili Slowen Sie ein, was Zutrifft.